Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Anne Bråtveit: Weltumseglerin mit Kamera

Anne Bråtveit ist Weltumseglerin und Fotografin. Die Osloerin hat sich in ihren fotografischen Arbeiten auf Interior Design und Architektur spezialisiert. Innovative Lösungen mit nachhaltigen Materialien, deren Augenmerk auf die Zukunft nachfolgender Generationen gerichtet ist, liegen ihr dabei besonders am Herzen. Wir stellen unsere Fotografin im Porträt vor.

 

portrait_photographer_Anne_Bratveit.jpg

Porträtfoto ©Nadia Norskott

Wie alles begann

Ihre Leidenschaft für Fotografie hat Anne Bråtveit früh entdeckt. Schon in der 5. Klasse kaufte sie sich ihre erste Kamera. Den Traum von der eigenen Spiegelreflexkamera erfüllte sie sich dann in der 8. Klasse, indem sie Geldgeschenke, die sie zur Konfirmation erhalten hatte, direkt in den Kauf ihrer Wunschkamera investierte. Ihre frühen Arbeiten zeigen das, was sie damals umgab: Berge, Wälder und das Meer. Denn Anne ist in einer siebenköpfigen Familie im Norden Norwegens aufgewachsen. Sie spielte mit ihren Freunden in der malerischen Naturkulisse von Neverdal, geschützt von steilen Bergen auf der einen und dem blauen Meer auf der anderen Seite. Für sie war diese grüne Landzunge eine Inspiration für ihre fotografische Arbeit.

Vielseitige fotografische Ausbildung

Als 16-Jährige verließ Anne ihr Zuhause, um auf den Lofoten nördlich des Polarkreises eine fotografische Ausbildung zu beginnen. Inspiriert von der Natur fotografierte sie zunächst Kalender-Motive, beschäftigte sich außerdem mit Porträts und dem Erzählen von Geschichten. Eine Zeitlang spielte Anne deshalb mit dem Gedanken, Fotojournalistin zu werden. Da sie ebenfalls von Interior Design und Architektur fasziniert war, spiegelte sich diese Leidenschaft immer stärker auch in ihren Fotografien wider. Nach dem Ende ihrer Ausbildung studierte sie Kulturwissenschaften und erwarb darin einen Bachelor-Abschluss. Im Anschluss daran setzte sie ihre fotografische Ausbildung im Osloer Studio von Massimo Leardini und Trine Thorsen fort. Dort konnte sie ihre Fähigkeiten und Kenntnisse perfektionieren und begann damit, sich in ihrer fotografischen Arbeit immer mehr auf Architektur und Interior Design zu spezialisieren.

Was Anne Bråtveit inspiriert

Dieses Spezialgebiet eröffnete ihr die Möglichkeit, immer neue inspirierende Orte kennenzulernen und mit der Kamera festzuhalten. Dabei nutzt sie am liebsten das natürliche Licht, um Stimmungen authentisch einzufangen. Und sie genießt die Zusammenarbeit mit leidenschaftlichen Kreativen und engagierten, hingebungsvollen Fachleuten, die mit nachhaltigen Materialien und Konzepten arbeiten.

Nachhaltigkeit liegt Anne Bråtveit am Herzen

Denn Nachhaltigkeit ist ein Thema, dass Anne besonders am Herzen liegt. Deshalb sind ihre Partner meistens Architekten, Designer, Künstler, Agenturen, Zeitschriften und Produkthersteller, die diese Einstellung teilen. Anne schätzt es sehr, wenn sich gerade Geschäftsfrauen und Geschäftsmänner darum bemühen, innovative Lösungen zu entwickeln, welche die Zukunft nachfolgender Generationen im Blick haben.

Auf einem Segelturn die Welt umrundet

Denn eine Zukunft mit einer natürlichen, gesunden Umwelt, die wünscht sich die Fotografin auch für ihre eigenen Kinder. Als Anne ihr erstes Kind erwartete, nahm sie diese große Veränderung im Leben zum Anlass, sich auf etwas Besonderes einzulassen. Sie brach zu einer Segelreise auf, die sie rund um die Welt führte. Nach unzähligen Sonnenunter- und -aufgängen auf den Ozeanen dieser Erde landete sie schließlich mit drei Kindern wieder im Heimathafen.

Heimathafen Oslo als Ruhepol

Nachdem sie im Norden Norwegens aufgewachsen ist, hat sich die 38-Jährige jetzt in Ekeberg, einem Stadtteil von Oslo niedergelassen. Gemeinsam mit ihren Kindern und Katze Maui kann sie hier Kraft tanken in der Hängematte im Garten und einen herrlichen Blick auf das Stadtzentrum der norwegischen Hauptstadt genießen. Sie liebt es außerdem, mit dem E-Bike die engen Straßen Oslos zu erkunden oder im Familiensegelboot dahinzutreiben, mit nichts anderem über sich, außer der endlosen Weite des Himmels…

 

Entdecken Sie hier Anne Bråtveit bei House of Pictures

 

Cover: Feature 13259547 / © House of Pictures / Bråtveit, Anne

 

 

 

 

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.