Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Neu bei StockFood: Wa-Bam – ein Duo steht für Leichtigkeit und Lebensfreude

Wa-Bam – das sind Callie und Jacob „Jake“  Blount. Das Fotografen-Duo aus dem Süden der USA will mit seinen Bildern vor allem Leichtigkeit und Lebensfreude ausstrahlen.

 

WaBam-Blount-Fotograf-StockFood

Wa-Bam: Callie und Jacob Blount aus Nashville, Tennessee ©Wa-Bam

Der Name

Wa-Bam – was ist das eigentlich für ein Name? Entstanden ist er tatsächlich aus einer Laune heraus. Jake erinnert sich noch heute an diese Situation. „Wir haben so viel gearbeitet und es fing irgendwie an, sich gar nicht mehr so lustig und spannend anzufühlen wie in den Anfangstagen, sondern nur noch wie ein Job…“ Was dagegen tun?

In dieser Stimmung fragten wir uns, ob es nicht helfen würde, wenn wir uns einfach einen total witzigen und unprofessionellen Namen geben würden – und so entstand Wa-Bam!

Der Stil

So wie der Name sind auch die Bilder von Wa-Bam – hell und fröhlich. Callie, seit fast zehn Jahren Food-Stylistin, wählt stets ein besonders natürliches Styling, das die Vorzüge ihrer Food-Kreationen authentisch in den Mittelpunkt rückt. Jakes Ziel ist es, möglichst lebendige Bilder zu kreieren, die Emotionen hervorrufen und Geschichten erzählen.

Sie leben in Nashville, Tennessee. Beide sind im Südosten der USA geboren und aufgewachsen, wo man gutes Essen schätzt und feiert. So waren sie schon immer fasziniert von der natürlichen Schönheit des Essens. Bei ihren Shootings spielen sie gern mit dem Licht und versuchen, auf ihren Bildern die typische Stimmung der heißen Sommer im tiefen Süden einzufangen.

 

Wie alles begann

Alles begann mit einem ganz normalen Date. Jake und Callie gingen miteinander aus und merkten sehr schnell, dass sie gemeinsame Interessen im Food-Bereich verbanden. Callie arbeitete zu der Zeit nach ihrer journalistischen Ausbildung als Art Director bei einer Garten-Zeitschrift und Musiker Jake unterstützte von Zeit zu Zeit einen befreundeten Food-Fotografen bei der Arbeit.

Callie kam durch ihre Arbeit beim „Flower Magazine“ mit den Themen Garten und Essen in Berührung und begeisterte sich besonders für die Schönheit dieser natürlichen Dinge. Sie machte eine Ausbildung zur Food-Stylistin.

Als sie schließlich einen eigenen Food-Blog startete, trafen sich die drei Freunde immer öfter für gemeinsame Shootings und Projekte. Jake assistierte und lernte fasziniert viele spannende Fotografen-Tricks über die spezielle Beleuchtung und weitere Besonderheiten beim Shooten von Lebensmitteln. Bald griff er selbst zur Kamera und lichtete professionell Callies Kreationen ab. So entstand bei dem mittlerweile verheirateten Paar schließlich die Idee, als eingespieltes Team ihrer beider Stärken zu verbinden.

 

Was sie lieben

Ein Duo, das sich perfekt ergänzt: Callie liebt lustige, helle und süße Lebensmittel. Sie möchte mit ihren Kreationen Gefühle wie Spaß, Liebe und Gastfreundschaft hervorrufen. Jake, der als Songwriter und Lead-Gitarrist für etwa schrulligen Rock, Pop und Blues steht, schätzt Herzhaftes und einzigartige Gerichte.

Da er als Musiker viel auf Reisen ist, ist er in jeder neuen Stadt auf der Suche nach dem wahren Leben, der echten lokalen Küche. Dabei fiel ihm auf, dass Musik und Food in einer wunderbaren Beziehung zueinander stehen. Auch Musik sorgt für ein Gemeinschaftsgefühl wie eine Mahlzeit in fröhlicher, geselliger Runde. Diese Intention findet sich wunderbar in Wa-Bams Bildern wieder. Beim Anblick ihrer Fotos möchte man sich direkt mit an den Tisch setzen!

 

Entdecken Sie hier die Bilder von Wa-Bam!

No Comments Yet.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.